unsere besten emails
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen
Plauderplanet
Zur Startseite

Aktuelle Jackpots:   Safeknacker: 5019 Planeto   Zahlenraten: 0 Planeto   Lotto: 10889 Planeto
Plauderplanet » Poetenoase » Bücherecke » Rezensionen[Meinungen zu Büchern] » Der träumende Delphin von Sergio Bambaren » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Der träumende Delphin von Sergio Bambaren
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Elaine Elaine ist weiblich
Super Moderator


images/avatars/avatar-741.jpg
 
Dabei seit: 07.05.2007
 
Beiträge: 3.118
 
Userinformationen
Ein- | Ausblenden
 

meine Galeriebilder

 

 
 
Level: 53 [?]
Erfahrungspunkte: 17.558.874
Nächster Level: 19.059.430

1.500.556 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
 


Daumen hoch! Der träumende Delphin von Sergio Bambaren Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Titel: Der träumende Delphin - Eine magische Reise zu dir selbst
Autor: Sergio Bambaren
Seitenanzahl: 95
Verlag: Piper
Preis: 7,95 €

Inhalt:

Der junge Delphin Daniel Alexander ist ein Träumer : Er ist davon überzeugt, dass es im Leben mehr gibt als Fischen und Schlafen und so verbringt er seine Tage damit, au fden Wellen zu reiten und nach seiner eigene Bestimmung zu suchen. Eines Tages spricht die Stimme des Meeres zu ihm und verkündet, Daniel würden den Sinn des Lebens finden, und zwar an dem Tag, an dem ihm die perfekte Welle begegnet. So begibt sich der junge Delphin auf große Reise.

Meine Meinung:

Ich habe das Buch von meiner Freundin zum Geburtstag bekommen, weil sie meinte, dass das Buch zu mir passen würde, weil ich auch sehr gerne träume Ich habe erst gedacht: wie nur 95 Seiten und dann auch noch so große Schrift? Als ich begann, das Buch zu lesen, dachte ich: Was ist das jetzt? Ein Kinderbuch? Doch dann las ich weiter und ich merkte, was für eine wunderschöne Geschichte in dem Buch versteckt ist. Der Autor hat es mit einer einfach gestrickten Geschichte geschafft, viel auszudrücken. Alleine die Sprüche des Meeres sind einfach klasse und haben alle einen wahren Kern. Ich kann die Geschichte nur empfehlen, denn von ihr lernt mal viel darüber, was wirklich zählt in der Welt

9 von 10 Punkten von mir für die Geschichte

Signatur

das Plauderplaneten-Team grüßt:
Boardbote, Elfino

Auszeichnungen: Elaine
Ratsmitglied Purpleheart Pokal der Besinnung Portugal-Fan über 8 Jahre im Board
25.02.2008 20:46 Elaine ist offline E-Mail an Elaine senden Homepage von Elaine Beiträge von Elaine suchen Nehme Elaine in deine Freundesliste auf

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Plauderplanet » Poetenoase » Bücherecke » Rezensionen[Meinungen zu Büchern] » Der träumende Delphin von Sergio Bambaren

nach oben by grauerWolf 2009

radiosunlight.de
Board Blocks: 157.940 | Spy-/Malware: 127.333 | Bad Bot: 1.624 | Flooder: 1.935.348 | httpbl: 1.683
CT Security System Premium 9.1.0 © 2006-2010 Frank Leyhe

Highslide JS fürs WBB von Ninn (V2.1.1)

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 0.027s | DB-Abfragen: 92 | Gesamt: 0.129s | PHP: 79.07% | SQL: 20.93%